Herzlich willkommen

20080813 div 010

Herzlich Willkommen zum Internetauftritt der Friedenskirche Offenbach.

Wir feiern Gottesdienst an jedem Sonntag um 9.30 Uhr und parallel dazu (außer in den Ferien) auch Kindergottesdienst.

Sie erreichen uns telefonisch unter (069) 88 62 85, per Fax unter (069) 81 58 71 und per E-Mail unter Friedenskirche.Offenbach@t-online.de

Das Büro ist geöffnet: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Unsere aktuelle Gottesdiensthinweise finden Sie unter „Gottesdienste und Termine“

Aktuelles aus der Gemeinde:

– Pfarrer/Pfarrerin gesucht

nähere Informationen finden Sie unter „Gemeinde“

– Partnertreffen

Die Evangelische Friedenskirche Offenbach (Geleitsstr. 104, Ecke Tulpenhofstr.) unterhält seit 2004 eine Partnerschaft zur Evangelischen Friedenskirche in Jawor/Jauer in Niederschlesien, die sich in gegenseitigen Besuchen, gemeinsamen Jugendfreizeiten und wechselseitiger Teilnahme an Festen und Jubiläen vertieft hat. Am verlängerten Wochenende vom 13. bis 16. August erwartet die Friedenskirche Offenbach wieder einmal Besuch aus Jawor (Jauer). Zusammen mit Pfarrer Tomasz Stawiak wird Bischof Ryszard Bogusz aus Breslau nach Offenbach kommen.

Am Sonntag, dem 14. August 16 wird Bischof Bogusz im Gottesdienst die Predigt halten. Beginn ist um 9.30 Uhr. Bitte merken Sie sich diesen Termin schon vor.“

– ökumenisches Pfarr- und Gemeindefest

Auch in diesem Jahr gibt es ein gemeinsames Fest der Friedenskirchen­gemeinde mit der Ge­meinde St. Paul und der portu­giesisch-ka­tholischen Gemeinde. Es wird am 28. August 2016 bei der Gemeinde St. Paul in der Kaiserstraße gefeiert und beginnt mit einem Gottesdienst um 11.00 Uhr. Hierzu werden Kuchen- und Salat­spenden erbeten. Informationen gibt es im Gemeindebüro..

– Kindergartenfest

unser Kindergartenfest findet am 10. September statt. Es beginnt um 15.00 Uhr uns endet mit dem Wochenschlussgottesdienst auf dem Gelände der Kita (Tulpenhofstraße 42).

– Jugendbegegnung:

vom 16. bis 20. März trafen sich Jugendliche der Friedenskirchengemeinde Offenbach mit Jugendlichen aus unserer polnischen  Partnergemeinde.
Lesen Sie den Bericht unter „Partner“

 – Neues aus dem Kirchenvorstand

In den Kirchenvorstand nachberufen wurden Helmut Rehm und Dr. Eberhard W. Klaubert. Sie wurden im Gottesdienst am 24. April in ihr Amt eingeführt.
Damit besteht das Gremium jetzt aus 15 gewählten Mitgliedern und dem Pfarrer.

 

_______________________________________________________________________

Monatsspruch August 2016

 

Habt Salz bei euch und habt Frieden untereinander!

Markus 9,50

Auch Matthäus spricht davon, dass die Gläubigen das „Salz der Erde“ sind (Matthäus 5,13-14). Die Worte, die Jesus an die Jünger richtet, erschließen sich uns wohl deshalb nicht so leicht, weil das darin enthaltene Bild nicht mehr geläufig ist. Salz galt in der Antike als etwas Göttliches und besonders Reines. Die Jünger sollen sich also diese Reinheit bewahren, indem sie Frieden untereinander halten. Die Christen verlieren jedesmal etwas von ihrer Würzkraft, sprich: Glaubwürdigkeit, wenn sie in weltliche Streitereien verfallen. Dann wird das Geistliche fade und öde.

(W. Sanden)